Zum Inhalt springen

Potsdam: Schloss Sanssouci im Park Sanssouci

Schloss Sanssouci, Sanssouci Palace, Potsdam, Sanssouci

Schloss Sanssouci und die Weinbergterrassen um 1900, Fotograf Unbekannt – Dieses Bild ist unter der digitalen ID ppmsca.00357 in der Abteilung für Drucke und Fotografien der US-amerikanischen Library of Congress abrufbar.

Das Schloss Sanssouci im Park Sanssouci in Potsdam ist der Höhepunkt jeder Potsdam Reise. Lassen Sie sich verzaubern von dem Sommerschloss von Friedrich II.

Schloss Sanssouci | das Sommerschloss von König Friedrich II.

Das Schloss wurde von 1745-1747 nach Ideen von König Friedrich II. und Plänen von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff erbaut und ist das Zentrum und Höhepunkt der gesamten Parkanlage. Das Schloss liegt nordwestlich der damaligen Stadt Potsdam und ist Bestandteil des UNESCO-Welterbes. Ganz ohne Sorgen (Sanssouci: (von französisch sans souci ‚ohne Sorge‘)“) wollte Friedrich der Große seine Sommermonate verbringen.

Das Schloss Sanssouci ist ein eingeschossiges, lang gestrecktes Schloss. Ursprünglich war es nur als Sommerschloss gedacht, jedoch verbrachte Friedrich II. die meiste Zeit des Jahres dort. Das Schloss wurde nach einem Modell einer französischen “Maison de plaisance” errichtet. Die dazugehörige berühmte Gartenansicht von Sanssouci entstand nach der Entscheidung Friedrichs des Großen, am Südhang des Bornstedter Höhenzugs einen terrassierten Weinberg anzulegen. Vormals standen auf der Anhöhe Eichen.

Nachdem Friedrich der Große 1744 den Berg terrassieren ließ, wurde dort Wein angebaut. Oben auf dem Weinberg ließ er das Schloss im barocken Stil errichten. Friedrich und Knobelsdorf waren vor der Erbauung in einen heftigen Streit. Denn der Baumeister wollte das Schloss unterkellern, Friedrich jedoch nicht. Dazu sollte das Schloss ebenerdig erbaut werden. Knobelsdorf beugte sich Friedrich und so wurde das Schloss nach seinen Wünschen errichtet. Es wurde am 1. Mai  1747 durch Friedrich II. mit einem Bankett feierlich eingeweiht.

Das Schloss verfügt über mehrere Innenräume. Dazu zählen der Vorsaal, der Festsaal (Marmorsaal), die Königswohnung und fünf Gästezimmer.

Der „Alte Fritz“, wie er im Volksmund genannt wurde, starb am 17. August 1786 im Sessel seines Arbeitszimmers im Schloss Sanssouci. Er wollte laut eigener Verfügung in einer Gruft neben seinen Lieblingshunden beigesetzt werden. Jedoch erst am 17. August 1991 um Mitternacht wurde der Sarg Friedrich des Großen in einer feierlichen Zeremonie auf der Terrasse des Schlosses Sanssouci beigesetzt.

Adresse

Maulbeerallee, 14469 Potsdam

Öffnungszeiten des Schloss Sanssouci

April bis Oktober (Sommersaison)

  • Dienstag – Sonntag: 10:00 – 17:30 Uhr
  • Montag: Geschlossen

November bis März (Wintersaison)

  • Dienstag – Sonntag: 10:00 – 16:30 Uhr
  • Montag: Geschlossen
  • Heiligabend: Geschlossen
  • Erster Weihnachtsfeiertag: Geschlossen
  • Zweiter Weihnachtsfeiertag: 10:00 – 16:30 Uhr
  • Silvester: 10:00 – 14:00 Uhr
  • Neujahr: 11:00 – 16:30 Uhr

Tickets & Touren für das Schloss Sanssouci

Aktivität / KurzbeschreibungTickets kaufen
Tickets
Ab Berlin: Ticket & Führung Schloss Sanssouci Potsdam
Erleb das Schloss Sanssouci mit seinen einzigartigen Parkanlagen in der ehemaligen Residenzstadt Potsdam Genieß den Anblick imposanter Prachtbauten und der unglaublich schönen Friedenskirche.
Tickets
Touren
Weltkulturerbe-Fahrt: Berlin-Wannsee nach Potsdam
Entdeck die UNESCO-Weltkulturerbe-Region zwischen Potsdam und Berlin bei einer wunderschönen Schifffahrt. Hör interessante Geschichten zu den Bauwerken entlang der Seenkette und bewundere die malerische Landschaft.
Tickets
Ab Berlin: Schlösser & Gärten von Potsdam - Fahrradtour
Potsdam ist Berlins beliebtestes Ziel für Ausflüge und Radtouren. Erkunden Sie preußische Schlösser und Orte des Kalten Krieges in den grünen Parks und ruhigen Gassen. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Potsdams auf dieser 6,5-stündigen Tour ab Berlin.
Tickets
Ab Berlin: Geführte Privat-Tour durch Potsdam mit dem Auto
Genieß eine private Tour durch Potsdam mit deinem persönlichen Guide. Erleb die einzigartige Parklandschaft mit dem Schlössern Sanssouci und Cecilienhof, das Holländische Viertel und die historische Innenstadt im Komfort eines privaten Wagens.
Tickets
Ab Berlin: Potsdam & Sanssouci - Stadt der deutschen Könige
Erkunden Sie einen der schönsten und interessantesten Orte in Deutschland: Schloss Sanssouci mit seinen Schlössern und Gärten. Lauschen Sie spannenden Geschichten über die Entstehung von Deutschland und Preußen. Bewundern Sie die Architektur in Potsdam.
Tickets
Ab Berlin: Halbtags-Tour in Potsdam
Reise durch die faszinierende Geschichte der königlichen Residenzstadt Potsdam auf einer Führung von Berlin aus. Erlebe die perfekte Kombination aus deutscher Geschichte, Architektur, Kultur und Natur.
Tickets
Ermäßigungen und Öffentlicher Nahverkehr
Berlin WelcomeCard: Rabatte & ÖPNV Berlin (Zonen ABC)
Entdecke Berlin mit der Berlin WelcomeCard für 2, 3, 4, 5 oder 6 Tage. Fahre mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in den ABC-Zonen, einschließlich des Flughafens Berlin Brandenburg, erhalte bei vielen Partnern Ermäßigungen von bis zu 50 % und profitiere von dem Pocket Travel Guide.
Tickets
Stadtrundfahrten & Hop-On/Hop-Off Touren
Potsdam: 1-Tagesticket für die Hop-On/Hop-Off-Bustour
Entdecke Potsdam in deinem eigenen Tempo mit einem 1-Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus. Höre interessante Live-Kommentare im Bus über die Sehenswürdigkeiten und steig nach Belieben an einer der 12 Haltestellen aus oder ein.
Tickets
Potsdam: Stadt- und Schlösser-Erkundungstour
Genieße eine unterhaltsame Stadtrundfahrt zu den Highlights von Potsdam und besuche die faszinierenden Schlösser Sanssouci, Cecilienhof und das Neue Palais. Schlendere durch die barocke Altstadt und begib dich auf die Spuren des "Alten Fritz".
Tickets